Die Queen, der „Wi­x­xer“und die Stu­den­ten

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - VON SEMIHA ÜNLÜ

An den 20 Hoch­schu­len in der Stadt gibt es viel Skur­ri­les und Über­ra­schen­des zu ent­de­cken. Tes­ten Sie Ihr Wis­sen in un­se­rem Quiz.

Mys­te­riö­se Or­te, Kunst von in­ter­na­tio­nal ge­fei­er­ten Künst­lern, Gla­mour und noch mehr: Die Düs­sel­dor­fer Hoch­schu­len ste­cken vol­ler Ge­heim­nis­se und Über­ra­schun­gen. In un­se­rem Quiz kön­nen Sie her­aus­fin­den, wie viel Sie dar­über wis­sen. Fra­ge 1 Wel­ches Buch ge­hört zu den am häu­figs­ten aus­ge­lie­he­nen Bü­chern der Uni­ver­si­täts- und Lan­des­bi­blio­thek?

a) Bu­si­ness-to-Bu­si­ness-Mar­ke­ting. Hand­buch für Ver­trieb, Tech­nik, Ser­vice

b) Du­den – Auf gut Deutsch! Recht­schrei­bung, Gram­ma­tik und Wort­wahl ein­fach er­klärt

c) Leich­ter Auf­ste­hen – 20 In­si­der­tipps für Mor­gen­muf­fel Fra­ge 2 Als Queen Eliz­a­beth II. 2004 die Lan­des­haupt­stadt be­such­te, mach­te sie auch ei­nen Stopp an der Unik­li­nik. War­um?

a) Weil ei­ner ih­rer Ver­wand­ten dort be­han­delt wur­de. b) Weil sie un­päss­lich war. c) Weil die Kli­nik en­ge Ver­bin­dun­gen nach Groß­bri­tan­ni­en hat­te. Fra­ge 3 Drei der vier staat­li­chen Hoch­schu­len wer­den von Frau­en ge­lei­tet. Ei­ne von ih­nen war Vi­zeWelt­meis­te­rin im Fech­ten. Wel­che?

a) die Rek­to­rin der Hein­rich-Hei­ne-Uni­ver­si­tät, An­ja St­ein­beck

b) die Prä­si­den­tin der Hoch­schu­le Düsseldorf, Bri­git­te Grass

c) die Rek­to­rin der Kunst­aka­de­mie, Ri­ta McB­ri­de Fra­ge 4 Was hat Schau­spie­le­rin Hei­ke Ma­katsch vier Se­mes­ter lang – bis 1994 – an der Hein­rich-Hei­ne-Uni­ver­si­tät stu­diert? a) Wirt­schaft und In­for­ma­tik b) Ger­ma­nis­tik und Ang­lis­tik c) Po­li­tik und So­zio­lo­gie Fra­ge 5 Was kos­tet in der Men­sa, die das Stu­die­ren­den­werk be­treibt, ein Ge­richt aus Hähn­chen­brust­steak, Ra­ta­touille und Grill­kar­tof­fel? a) 3,15 Eu­ro b) 4,55 Eu­ro c) 5,35 Eu­ro Fra­ge 6 „Der Wi­x­xer“, ei­ne Par­odie auf die Ed­gar-Wal­lace-Fil­me der 50er und 60er Jah­re, war ein gro­ßer Er­folg. Was hat der Film mit ei­ner Hoch­schu­le in der Stadt zu tun?

a) Die Ko­mö­die wur­de teils in ei­nem Alt­bau der Hei­ne-Uni ge­dreht.

b) Die Film­mu­sik stammt von ei­nem Pro­fes­sor der Ro­bert-Schu­mann-Hoch­schu­le.

c) Stu­die­ren­de und Pro­fes­so­ren der Fach­hoch­schu­le tra­ten in meh­re­ren Sze­nen als Kom­par­sen auf.

Fra­ge 7 Wie vie­le Tie­re sind im Tier- ver­suchs- und -for­schungs­la­bor der Hei­ne-Uni­ver­si­tät im Jahr 2015 ge­stor­ben? a) 10.598 b) 37.859 c) ca. 25.000 Fra­ge 8 An wel­chem Pro­jekt wird zur­zeit an ei­ner klei­nen, pri­va­ten Hoch­schu­le in Düsseldorf ge­forscht?

a) Bar­rie­re­frei­heit in na­tio­na­len Na­tur­land­schaf­ten

b) Se­xu­al­auf­klä­rung an Düs­sel­dor­fer Se­kun­dar­schu­len

c) Die Hen­kel-Dy­nas­tie und die Nach­hal­tig­keit Fra­ge 9 Wie hoch war der Jah­res­etat der Hein­rich-Hei­ne-Uni­ver­si­tät 2015? a) 330 Mil­lio­nen Eu­ro b) 550 Mil­lio­nen Eu­ro c) 600 Mil­lio­nen Eu­ro Fra­ge 10 An wel­cher Hoch­schu­le be­fin­det sich ei­ner der künst­le­risch be­ein­dru­ckends­ten And­achts­räu­me der Stadt?

a) pri­va­te AMD-Hoch­schu­le für De­sign und Mo­de

b) Ro­bert-Schu­mann-Hoch­schu­le

c) pri­va­tes In­sti­tu­te of De­sign Fra­ge 11 Was zahlt ein Stu­die­ren­der pro Se­mes­ter für sein Stu­di­um an der Uni Düsseldorf und was für eins an der pri­va­ten Me­di­aDe­sign Hoch­schu­le für De­sign und In­for­ma­tik? a) 280,83 Eu­ro bzw. 4200 Eu­ro b) 290,03 Eu­ro bzw. 5600 Eu­ro c) 300,03 Eu­ro bzw. 6500 Eu­ro Fra­ge 12 Wel­che bei­den Kur­se wur­den schon ein­mal an der Hei­ne-Uni an­ge­bo­ten?

a) „Ero­tik im Düs­sel­dor­fer Kar­ne­val“so­wie „Der Dress­code der Düs­sel­dor­fer Po­li­ti­ker“

b) „Sex in Ja­pan“so­wie „Ero­tik im rhei­ni­schen Kar­ne­val“

c) „Von Stock­hau­sen zu Da­vid Gu­et­ta: Ein­füh­rung in die Me­dien­theo­rie und -äs­t­he­tik elek­tro­ni­scher Mu­sik“so­wie „Kur­disch“ Fra­ge 13 Auf dem Uni-Cam­pus wer­den Wand­ge­mäl­de ei­nes in­ter­na­tio­na­len Pop-up-Künst­lers aus­ge­stellt. Wie heißt er?

a) Ja­mes Riz­zi b) An­dy War­hol c) Roy Lich­ten­stein Fra­ge 14 Wer hat der Uni Düsseldorf 1989 die „Hein­rich-Hei­ne-Gast­pro­fes­sur“ge­stif­tet, mit der Per­sön­lich­kei­ten wie Marcel Reich-Ra­ni­cki und Hel­mut Schmidt für öf­fent­li­che Vor­le­sun­gen ge­won­nen wer­den konn­ten?

a) der Düs­sel­dor­fer Mä­zen Udo van Mee­te­ren b) das Land NRW c) die Stadt Düsseldorf Fra­ge 15 Ei­ni­ge Düs­sel­dor­fer Stu­die­ren­de und Wis­sen­schaft­ler ha­ben Start-ups ge­grün­det. Wel­ches ist das bis­lang er­folg­reichs­te un­ter ih­nen? a) Qia­gen (Bio­tech­no­lo­gie) b) Tu­n­a­tech (Zucht des Blauf­los­sen-Thun­fischs)

c) Be Bana­nas (aus­tra­li­sches, nach­hal­ti­ges Ba­na­nen­brot)

RP-F: BRETZ

Wäh­rend ih­res drei­tä­gi­gen Deutsch­land-Be­suchs 2004 schau­te Queen Eliz­a­beth II. für we­ni­ge St­un­den auch in Düsseldorf vor­bei (hin­ten links: Mi­nis­ter­prä­si­dent Peer St­ein­brück). War­um mach­te sie auch ei­nen Stopp an der Unik­li­nik?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.