Kur­den zie­hen vom Land­tag nach Neuss

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEILE -

UN­TER­BILK (nic/rky) Ein gro­ßes Po­li­zei­auf­ge­bot hat sich ges­tern vor dem Land­tag pos­tiert. Al­ler­dings si­cher­ten die Be­am­ten ei­ne ver­gleichs­wei­se klei­ne Kur­den-De­mons­tra­ti­on: In der Spit­ze sei­en es 65 Teil­neh­mer ge­we­sen, die am Vor­mit­tag vom Land­tag zur Jo­sef-Kar­di­nal-Frings-Brü­cke und wei­ter nach Neuss zo­gen, sag­te ei­ne Po­li­zei­spre­che­rin. Al­les sei fried­lich ge­blie­ben, die Ver­an­stal­ter hät­ten sich ko­ope­ra­tiv ver­hal­ten. Es wur­den kei­ne ver­bo­te­nen Flag­gen ge­zeigt.

RP-FOTO: KO­WA­LEW­SKY

Die Po­li­zei si­cher­te den Land­tag mit gro­ßem Auf­ge­bot.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.