Lu­xus­her­stel­ler Di­or will sich kau­fen las­sen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

PA­RIS (dpa) Der Mil­li­ar­där Ber­nard Ar­nault und sei­ne Fa­mi­lie ren­nen mit der ge­plan­ten Kom­plett­über­nah­me von Christian Di­or bei dem Lu­xus­gü­ter-Her­stel­ler of­fe­ne Tü­ren ein. Der Ver­wal­tungs­rat hal­te das An­ge­bot für fair und emp­feh­le sei­nen Ak­tio­nä­ren die An­nah­me, teil­te Christian Di­or mit. Auch die Ar­beit­neh­mer­ver­tre­tung der Mo­de­s­par­te Christian Di­or Cou­ture ha­be sich da­für aus­ge­spro­chen. Die Ar­naul­tFa­mi­lie will Christian Di­or für rund 12,1 Mil­li­ar­den Eu­ro über­neh­men und das Mo­de­ge­schäft in den LouisVuit­ton-Her­stel­ler LVMH ein­brin­gen. Den An­ga­ben zu­fol­ge hat Christian Di­or Cou­ture ei­nen Un­ter­neh­mens­wert von 6,5 Mil­li­ar­den Eu­ro. Mit dem Zu­kauf soll bei LVMH das Ge­schäft mit Mo­de- und Le­der­pro­duk­ten ge­stärkt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.