TRENDS

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - KULTUR -

Dutch Oven (Fo­to) Das Ac­ces­soire ne­ben dem Piz­za­s­tein ist ein guss­ei­ser­ner Topf, der zum Schmo­ren, Bra­ten und Ku­chen­ba­cken ein­ge­setzt wird. Ur­sprüng­lich dien­te er den Sied­lern als Uni­ver­sal­koch­ge­schirr. Ab 80 Eu­ro. Pel­let­grills Noch ist es ein Ni­schen­pro­dukt, aber Pel­let­grills wer­den be­lieb­ter. Sie ha­ben ei­ne sehr gu­te Ener­gie­aus­beu­te und kön­nen über ei­nen sehr lan­gen Zei­t­raum die Tem­pe­ra­tur kon­stant hal­ten. Prak­tisch für Nied­rig­gar-Me­tho­den. Eben­falls im Kom­men: Hoch­leis­tungs­grills, die auf 800 Grad ge­heizt wer­den und nach nur 90 Se­kun­den das ka­ra­mel­li­sier­te Steak lie­fern. Al­le Preis­klas­sen. Ge­mü­se­kör­be Gril­len wird viel­sei­ti­ger, des­halb sind Ge­mü­se­kör­be ei­nes der meist­ver­kauf­ten Pro­duk­te im Fach­han­del. Räu­cher­chips Im­mer noch ein The­ma sind aro­ma­ti­sier­te Holz­chips, die man in spe­zi­el­len Bo­xen zum Grill­gut gibt. Dann ver­strö­men sie ei­nen rau­chi­gen Ge­schmack und Aro­men von Whis­key oder an­de­ren Zu­ta­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.