Rheinische Post bei News­pa­per Awards acht­mal prä­miert

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - MEDIEN -

DÜS­SEL­DORF (RP) Gro­ßer Er­folg für die Rheinische Post. Un­se­re Re­dak­ti­on wur­de mit ins­ge­samt acht „Eu­ro­pean News­pa­per Awards“aus­ge­zeich­net. An dem größ­ten eu­ro­päi­schen Zei­tungs-Wett­be­werb nah­men 191 Zei­tun­gen aus 26 Län­dern teil. Die Rheinische Post wur­de un­ter an­de­rem für die Ti­tel­sei­te nach dem An­schlag in Frank­reich, ei­ne Pan­ora­ma­sei­te zum Ablauf des Asyl­ver­fah­rens so­wie ei­nen Co­mic über den Weg der Flucht mit ei­nem „Award of Ex­cel­lence“aus­ge­zeich­net. Auch die Son­der­bei­la­ge mit den Fo­to­gra­fi­en von Can­di­da Hö­fer, die Dop­pel­sei­te zum Is­lam so­wie die Jah­res­auf­takt­bei­la­ge 2016 wur­den ho­no­riert. Der Wett­be­werb wird von dem Meer­bu­scher Zei­tungs­de­si­gner Nor­bert Küp­per in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Fach­blatt „Me­di­um Ma­ga­zin“durch­ge­führt. Die Preis­ver­lei­hung war die Ab­schluss-Ver­an­stal­tung des „Eu­ro­pean News­pa­per Con­gress“mit rund 500 Me­di­en­ma­na­gern und Di­gi­tal­ex­per­ten in Wi­en.

FO­TO: ENA

Zei­tungs­de­si­gner Nor­bert Küp­per (l.), RP-Chef­re­dak­teur Micha­el Bröcker und An­net­te Milz, Chef­re­dak­teu­rin des „Me­di­um Ma­ga­zin“, bei der Preis­ver­lei­hung in Wi­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.