Schwarz-Gelb re­det über Ver­kehr

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

DÜSSELDORF (dpa) Die Ar­beits­grup­pen von CDU und FDP in NRW ha­ben auch am Brü­ck­en­tag ge­tagt, um die Ko­ali­ti­ons­ver­hand­lun­gen vor­zu­be­rei­ten. „Die Ko­ali­ti­ons­ver­hand­lungs­grup­pe ,Bau­en & Ver­kehr’ kommt das ers­te Mal am Brü­ck­en­tag zu­sam­men. Wenn das kein gu­tes Omen ist“, un­ter­strich die Lan­des­FDP beim Kurz­nach­rich­ten­dienst Twit­ter. Die „Ar­beits­grup­pe Kom­mu­nen“tag­te drei St­un­den lang im Ham­mer Rat­haus, wo AG-Mit­glied Tho­mas Hun­ste­ger-Pe­ter­mann (CDU) als Ober­bür­ger­meis­ter sitzt. CDU und FDP wol­len die Ver­hand­lun­gen bis zum Be­ginn der Som­mer­pau­se Mit­te Ju­li ab­schlie­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.