U17 des BV 04 ge­winnt im Elf­me­ter­schie­ßen den Po­kal

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(sor) Oh­ne Chan­ce wa­ren die U19Fuß­bal­ler des BV 04 im Fi­na­le des AJu­nio­ren-Kreis­po­kals beim 0:7 ge­gen Nie­der­rhein­li­ga-Kon­kur­rent FC Bü­de­rich. Or­kun Ak­ba­ba und Mau­rice Schuler schnür­ten je­weils ei­nen Dop­pel­pack. Da­zu tra­fen Gi­ulio Si­ne­si, Bo-Guk Seo so­wie Jan-Mar­co Kro­nau­er für die Meer­bu­scher.

In ei­nem dra­ma­ti­schen Du­ell muss­te der­weil das Elf­me­ter­schie­ßen das End­spiel zwi­schen der SG Un­ter­rath und dem BV 04 bei den BJu­nio­ren ent­schei­den. Der Bundesliga-Auf­stei­ger mach­te ge­gen die De­ren­dor­fer zwar ei­nen 0:2-Pau­sen­rück­stand wett, aber vom Punkt be­hielt der BV letzt­lich die Ober­hand (4:2). Bei den C-Ju­nio­ren fei­er­te die 1. JFA Düsseldorf mit dem 1:0 ge­gen den BV den ers­ten Kreis­po­kaltri­umph. Ju­beln durf­te auch der VfB Hil­den, der bei den D-Ju­nio­ren Ra­tin­gen 04/19 mit 2:0 be­zwang.

Könn­te, wür­de, hät­te: Den Kon­junk­tiv möch­te die U17 der Fortu­na bei ih­rem Sai­son­ab­schluss der B-Ju­nio­ren-Bundesliga ver­mei­den. Punk­ten die Flin­ger­ner mor­gen (13 Uhr) bei Schluss­licht 1. FC Mön­chen­glad­bach, ist der Klas­sen­er­halt auch rech­ne­risch si­cher. Denn für ei­nen Ab­stieg müss­te schon al­ler­hand zu­sam­men­kom­men. Drei Punk­te ha­ben die Rot-Wei­ßen Vor­sprung auf RW Es­sen, das ge­gen Vik­to­ria Köln ge­win­nen muss, um si­cher die Klas­se zu hal­ten. Ge­schieht das, müss­te zu­gleich der Hom­bru­cher SV beim 1. FC Köln ge­win­nen und die Fortu­na mit 15 To­ren Un­ter­schied mehr un­ter­lie­gen als die Vik­to­ria ge­gen Es­sen.

Ein­fa­cher ist die Rech­nung für die U15 der SG Un­ter­rath beim Auf­stiegs­rück­spiel in die C-Ju­nio­renRe­gio­nal­li­ga beim ETB SW Es­sen (heu­te, 15.30 Uhr). Ver­liert die SGU, gibt es nach dem 1:0 im Hinspiel ein Ent­schei­dungs­spiel, en­det die Par­tie re­mis oder sie­gen die Un­ter­ra­ther, ist der Auf­stieg per­fekt.

FO­TO: DPA

Axel Bel­ling­hau­sen (rechts) mit Lu­kas Schmitz, der nach ei­ge­nem Be­kun­den ein gro­ßer Fan des Rou­ti­niers ist. Bei­de blei­ben nun Fortu­na-Kol­le­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.