Düsseldorf wird wie­der zur „Swin­ging Ci­ty“

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

Ein Vier­tel­jahr­hun­dert schau­ins­land-rei­sen Jazz Ral­ly! Zwei­ein­halb Jahr­zehn­te Klang­ge­nuss der Ex­t­ra­klas­se be­deu­ten 25 Wo­che­n­en­den mit et­wa 200.000 Mi­nu­ten hoch­wer­ti­ger Live-Mu­sik!

Der Ver­an­stal­ter, die Des­ti­na­ti­on Düsseldorf, freut sich, 2017 die­ses be­son­de­re Ju­bi­lä­um bei der 25. schau­ins­land­rei­sen Jazz Ral­ly Düsseldorf ge­mein­sam mit tau­sen­den Be­woh­nern und Be­su­chern der Stadt fei­ern zu kön­nen!

Das Fes­ti­val hat sich von sei­nen An­fän­gen bis heu­te ste­tig wei­ter­ent­wi­ckelt und ist längst ein bun­des­weit be­kann­tes Mar­ken­zei­chen der Lan­des­haupt­stadt. Be­gon­nen hat al­les 1992 mit ei­ner Rei­se nach Se­vil­la: Wäh­rend ei­nes Be­suchs der da­mals dort statt­fin­den­den Welt­aus­stel­lung wur­den die Ver­ant­wort­li­chen auf das Kon­zept der „Brus­sels Jazz Ral­ly“auf­merk­sam und zeig­ten sich da­von so be­geis­tert, dass sie es an den Rhein hol­ten:

Im Ju­ni 1993 fand dem­zu­fol­ge die ers­te „Brus­sels Jazz Ral­ly Düsseldorf“statt, die 1996 in „Düs­sel­dor­fer Jazz Ral­ly“um­be­nannt wur­de. An­fäng­lich noch ein Old­ti­me-Jazz und Di­xie-Fes­ti­val, ist sie heu­te längst zu ei­nem Mu­sik­fes­ti­val mit gro­ßer Stil­viel­falt ge­wor­den.

Vier Ta­ge, 65 Kon­zer­te, 400 Mu­si­ker, 23 Büh­nen: Ob Jazz, Funk, Blues oder Soul – die vor­ge­se­he­nen Spiel­or­te sind ge­nau­so viel­schich­tig wie die Mu­sik. Ge­spielt wird auf OpenAir-Büh­nen und in an­ge­sag­ten Clubs, in Kir­chen, im Land­tag oder in Kul­tur­ein­rich­tun­gen. 2002 kam das gro­ße Kon­zert­zelt auf dem Burg­platz hin­zu, das bis zu 1.500 Men­schen Platz bie­tet und sich längst zum „Her­zen“des Fes­ti­vals ent­wi­ckelt hat.

Seit 2012 för­dert der Spar­da Jazz Award auch jun­ge Jazz­Ta­len­te. 2016 ge­lang es den Ver­an­stal­tern, mit dem Rei­se­ver­an­stal­ter schau­ins­land-rei­sen ei­nen Ti­tel­spon­sor zu ge­win­nen.

Mit sei­nem En­ga­ge­ment und dem wei­te­rer rund 20 Part­ner ist das Fort­be­ste­hen des pri­vat­wirt­schaft­lich fi­nan­zier­ten Fes­ti­vals mit­tel­fris­tig ge­si­chert. Es heißt al­so auch 2017: Let´s jazz!

FO­TO: LO­RENZ HETZEL

Auch bei der 25. schau­ins­land-rei­sen Jazz Ral­ly ge­hört das KIT-Ca­fé na­tür­lich wie­der zu den Schau­plät­zen der Kon­zer­te. Mu­si­ker und Fans kön­nen sich hier wie im­mer haut­nah be­geg­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.