Von Trot­tas Fil­me mit Ein­füh­rung se­hen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - BRAB/FO­TO: DPA/M. ZANIN

Die Re­gis­seu­rin, Dreh­buch­au­to­rin und Schau­spie­le­rin Mar­ga­re­the von Trot­ta be­kommt den „Hel­mut Käut­ner Film­preis“der Stadt Düsseldorf ver­lie­hen. Aus die­sem An­lass zeigt das Ki­no Black Box mor­gen um 15 Uhr ih­ren Film „Ro­sen­stra­ße“und um 17.30 Uhr das Werk „Ro­sa Lu­xem­burg“. Zu beiden Fil­men wird es ei­ne Ein­füh­rung ge­ben. Un­ter Te­le­fon 0211 8992232 kön­nen Karten für die Vor­stel­lun­gen re­ser­viert wer­den. Der Ein­tritt kos­tet je­weils 7 Eu­ro, er­mä­ßigt 5 Eu­ro. Ki­no Black Box, Schul­stra­ße 4, mor­gen, 15 und 17.30 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.