NA­ME UND NACH­RICHT

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

Bis zur Som­mer­pau­se soll die neue Lan­des­re­gie­rung für NRW ste­hen. Die Be­tei­lig­ten wol­len zei­gen, dass es mit CDU und FDP wirk­lich vor­wärts geht und das größ­te Bun­des­land zu­kunfts­fä­hi­ger wird. Na­tür­lich spielt beim ver­ab­re­de­ten Fahr­plan auch die Bun­des­tags­wahl im Sep­tem­ber ei­ne Rol­le. Wenn die Par­tei­en rasch zu­sam­men­fin­den und ers­te Maß­nah­men um­set­zen, kann dies auch Si­gna­le für Ber­lin aus­sen­den. Das ist den Teil­neh­mern der Ver­hand­lungs­run­den be­wusst. Auch aus Düsseldorf sind Po­li­ti­ker da­bei. Für die FDP an obers­ter Stel­le Chris-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.