Fa­mi­li­en­clans at­ta­ckie­ren Po­li­zis­ten

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

Zwei Groß­fa­mi­li­en sind in Mül­heim auf der Stra­ße in Streit ge­ra­ten.

MÜL­HEIM (csh/dpa) Ei­ne hand­fes­te Aus­ein­an­der­set­zung zwi­schen zwei Groß­fa­mi­li­en hat in der Nacht zum Sonn­tag in Mül­heim an der Ruhr ei­nen um­fang­rei­chen Ein­satz der Po­li­zei aus­ge­löst. 60 bis 80 Be­tei­lig­te wa­ren in die Schlä­ge­rei ver­wi­ckelt. Ein­satz­wa­gen rück­ten aus meh­re­ren Städ­ten an. Dut­zen­de Be­am­te wa­ren im Ein­satz.

Ein Po­li­zei­hub­schrau­ber kreis­te über der In­nen­stadt. An­woh­ner hat­ten zahl­rei­che grö­ße­re und klei­ne­re Schlä­ge­rei­en in der In­nen­stadt ge­mel­det. Aus­lö­ser war nach Po­li­zei­an­ga­ben mög­li­cher­wei­se ein Streit un­ter Ju­gend­li­chen ge­we­sen. Die Be­am­ten trenn­ten die Grup­pen und nah­men fünf un­be­lehr­ba­re Streit­häh­ne vor­über­ge­hend in Ge­wahr­sam. Wäh­rend des Ein­sat­zes wur­de die Po­li­zei mit Ge­gen­stän­den be­wor­fen. Es sei aber nicht klar, ob die Po­li­zis­ten von der Stra­ße aus oder aus Fens­tern be­wor­fen wur­den. Über mög­li­che Ver­letz­te wur­de zu­nächst nichts be­kannt.

Im­mer häu­fi­ger kommt es in NRW zu Schlä­ge­rei­en, an de­nen so­ge­n­an­te Fa­mi­li­en­clans be­tei­ligt sind. Da­bei wer­den – wie in Mül­heim – auch Po­li­zis­ten an­ge­grif­fen und ver­letzt. Die­se Groß­fa­mi­li­en ver­fü­gen laut Po­li­zei zum Teil über hier­ar­chi­sche Struk­tu­ren. Sie sei­en oft an Men­schen­han­del, Dro­gen­han­del und Pro­sti­tu­ti­on be­tei­ligt. „Be­son­ders die Clans aus dem Li­ba­non mi­schen in der or­ga­ni­sier­ten Kri­mi­na­li­tät kräf­tig mit“, so ein Po­li- zei­spre­cher. Zwar weiß die Po­li­zei schon viel über die Struk­tu­ren die­ser Groß­fa­mi­li­en, aber ein zu­sam­men­hän­gen­des La­ge­bild gibt es den­noch nicht. Das NRW-Lan­des­kri­mi­nal­amt (LKA) hat des­halb ein von der Eu­ro­päi­schen Uni­on ge­för­der­tes Auf­klä­rungs­pro­jekt ge­star­tet, um noch mehr über die ab­ge­schot­te­ten Struk­tu­ren zu er­fah­ren.

In NRW sind be­son­ders Duis­burg, Dort­mund, Gel­sen­kir­chen, Es­sen und Köln von den Clans be­trof­fen.

FO­TO: PATRICK SCHÜL­LER

Im Düs­sel­dor­fer Ha­fen­be­cken konn­te die Feu­er­wehr ei­nen 40-Jäh­ri­gen im letz­ten Mo­ment vor dem Er­trin­ken ret­ten.

FO­TO: JUS­TIN VON BROSCH

Die Po­li­zei muss­te in Mül­heim ei­ne Clan-Feh­de be­en­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.