Alon­so-Er­satz But­ton ver­ur­sacht Un­fall

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

Vor dem Start Jen­son But­ton (37), Welt­meis­ter von 2009, saß in Mon­te Car­lo noch ein­mal im For­mel-1-Au­to. Er er­setz­te McLa­renStamm­fah­rer Fer­nan­do Alon­so, der beim 500-Mei­len-Ren­nen in In­dia­na­po­lis star­te­te. Im Ren­nen Nach 61. Run­den war für den Bri­ten des­sen 306. WMLauf be­en­det. Er krach­te von hin­ten in Wehr­leins Sau­ber-Au­to. Pro­ble­me Da am McLa­ren-Hon­da schon wie­der Tei­le der An­triebs­ein­heit ge­tauscht wur­den, muss­te der Er­satz­mann statt von Platz neun aus der Box star­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.