Un­ter­ra­ther Nach­wuchs fei­ert den Dop­pel-Auf­stieg

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(sor) Die SG Un­ter­rath wird in der kom­men­den Spiel­zeit gleich mit zwei Fuß­ball­teams in den höchs­ten deut­schen Ju­gend-Spiel­klas­sen am Start sein. Nach dem Bun­des­li­gaAuf­stieg der B-Ju­nio­ren mach­ten die C-Ju­nio­ren den Sprung in die Re­gio­nal­li­ga per­fekt. Im Re­le­ga­ti­ons­rück­spiel bei Schwarz-Weiß Es­sen ge­nüg­te der SGU ein 2:2. Im Sta­di­on Uh­len­krug leg­ten die Gäs­te aus der Lan­des­haupt­stadt zwei­mal vor und konn­ten so die Es­se­ner Ge­gen­tref­fer leicht ver­schmer­zen.

Auch die U17 der Fortu­na hat die letz­ten Zwei­fel an ei­ner wei­te­ren Sai­son in der B-Ju­nio­ren-Bun­des­li­ga ver­trie­ben und kann sich so auf at­trak­ti­ve Stadt­der­bys ge­gen Neu­ling Un­ter­rath freu­en. Mit dem 5:1 (2:0) beim sieg­lo­sen Schluss­licht 1. FC Mön­chen­glad­bach mach­ten die Flin­ger­ner sou­ve­rän ei­nen Ha­ken hin­ter das The­ma Klas­sen­er­halt. Schon in der 14. Mi­nu­te sorg­te Aleksan­dar Mi­le­no­vic für die Füh­rung, die Emlva Lu­za­lun­ga (33.), Lu­is Buk­va­se­vic (46.) und Top­tor­schüt­ze Ti­mo Bor­ne­mann (68., 72.) aus­bau­ten. Der Glad­ba­cher Ge­gen­tref­fer kurz vor Schluss trüb­te die Freu­de der Rot-Wei­ßen nicht mehr.

FO­TO: HORSTMÜLLER

We­nigs­tens die Spie­ler vom Hei­der SV (oben) hat­ten ih­ren Spaß beim 3:0-Sieg des SC West ge­gen die Tu­ru. In­te­rims­trai­ner Joe Kno­chen (links) dreht sich da­ge­gen frus­triert ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.