Die Ver­mark­tung des Sports und das Recht

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - DH/FO­TO: PRI­VAT

Vor dem Start des Grand Dé­part geht es im Rah­men der Ring­vor­le­sung des In­sti­tuts für Ro­ma­nis­tik der Hein­rich-Hei­ne-Uni um das The­ma „Un­fair play? – Die Ver­mark­tung des Sports und das Recht“. Der Kar­tell­rechts-Pro­fes­sor Rupp­recht Pods­zun bie­tet ei­ne Tour d’Ho­ri­zon zu Auf­se­hen er­re­gen­den Rechts­fäl­len und spricht über Sport als Ge­schäft, Kne­bel­ver­trä­ge für Pro­fis, die Ver­mark­tung von Fern­seh­rech­ten oder die Durch­set­zung von Sport-Mar­ken, die im­mer wie­der vor Ge­richt lan­den. Haus der Uni­ver­si­tät, Scha­dow Platz 14, mor­gen 20 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.