Nacht­ar­beit am Ge­schichts­re­fe­rat

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SCHULE UND BILDUNG -

Über das net­tes­te Er­leb­nis müs­sen Jo­nas Bach­mann (l.) und Nicolas Es­ser aus der Stu­fe Q 1 des Co­me­ni­us-Gym­na­si­ums in Ober­kas­sel nicht lan­ge nach­den­ken. „Wir hat­ten ver­ges­sen, un­ser Ge­schichts­re­fe­rat zu ma­chen und ha­ben dann bis tief in die Nacht zu­sam­men­ge­ses­sen, um es noch ir­gend­wie hin­zu­krie­gen.“An Nicolas schätzt sein Ban­knach­bar, dass der ihm Un­ter­richts­in­hal­te gut und ver­ständ­lich er­klä­ren kann. Die bei­den 17-Jäh­ri­gen spie­len in der Pau­se ger­ne Kar­ten, re­den über die neu­es­ten Vi­deo­spie­le oder pla­nen die nächs­te Ver­ab­re­dung mit Freun­den. „Und wir ge­hen oft ge­mein­sam zum nächs­ten Le­bens­mit­tel­la­den“, er­zählt Jo­nas. Die bei­den Jungs in­ter­es­sie­ren sich auch fürs Bo­xen. Bis heu­te re­den sie über den Kampf zwi­schen Wla­di­mir Klitsch­ko und Ant­ho­ny Jos­hua. Auch die­ses Tref­fen mün­de­te üb­ri­gens in ei­ne Nacht­schicht – al­ler­dings mit Fil­men und Spie­len statt ei­nes Ge­schichts­re­fe­rats.

JJ / RP-FO­TO: H.-J. BAU­ER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.