PER­SÖN­LICH

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STIMME DES WESTENS -

Wenn er spie­len kann, dann ist Mar­co Reus glück­lich. Des­halb war der Fuß­ball­spie­ler von Bo­rus­sia Dort­mund in den ver­gan­ge­nen Jah­ren nicht im­mer auch ein glück­li­cher Mensch. Die Welt­meis­ter­schaft 2014 ver­pass­te er we­gen ei­ner Ver­let­zung im letz­ten Test­spiel, die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft 2016, weil er sich im Po­kal­fi­na­le ein paar Wo­chen vor­her wie­der mal ver­letzt hat­te. Al­lein für die Sai­son 2016/17 weist sei­ne ganz pri­va­te Lei­dens­sta­tis­tik re­kord­ver­däch­ti­ge 220 Fehl­ta­ge aus. Und als er am Sams­tag end­lich den ers­ten Ti­tel sei­ner Lauf­bahn fei­er­te, den Po­kal­sieg nach ei­nem 2:1-Er­folg über Ein­tracht Frank-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.