So­lar­world sagt Haupt­ver­samm­lung ab

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

BONN (dpa) Deutsch­lands größ­ter So­lar­her­stel­ler So­lar­world hat an­ge­sichts der In­sol­venz­an­trä­ge von Mit­te Mai die ur­sprüng­lich für den 3. Ju­li ge­plan­te Haupt­ver­samm­lung ab­ge­sagt. So­lar­world ver­zich­te auch erst­mals auf ei­nen Stand auf der Bran­chen­mes­se In­ter­so­lar in München, sag­te ein Spre­cher des vor­läu­fi­gen In­sol­venz­ver­wal­ters Horst Pie­pen­burg. „Wir ha­ben auch so ge­nug Auf­merk­sam­keit.“Das Bon­ner Un­ter­neh­men mit gut 3000 Be­schäf­tig­ten hat­te am 11. Mai In­sol­venz an­ge­mel­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.