Gar­ten­kul­tur auf der Renn­bahn

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - VON DAG­MAR HAAS-PILWAT

„Ho­me & Gar­den“prä­sen­tiert auf der Ga­lopp­renn­bahn Gra­fen­berg Schö­nes, In­no­va­ti­ves, Ex­tra­va­gan­tes und Klas­si­sches rund um Haus und Gar­ten.

Ein Meer aus wei­ßen Pa­go­den mit präch­ti­gen som­mer­li­chen Pflan­zenar­ran­ge­ments er­war­tet die Be­su­cher auf der Frei­luft­mes­se „Ho­me & Gar­den“2017. Be­reits zum 21. Mal ist von kom­men­den Frei­tag, 2. Ju­ni, bis Mon­tag, 5. Ju­ni, Deutsch­lands schöns­te Renn­bahn auf dem Gra­fen­berg die Ku­lis­se für die­se Ver­an­stal­tung.

Rund 90 nam­haf­te Aus­stel­ler und An­bie­ter aus Düs­sel­dorf und der Re­gi­on, aus dem Bun­des­ge­biet und dem Aus­land prä­sen­tie­ren ih­re ex­klu­si­ven Pro­duk­te. Der Schauplatz liegt nur fünf Ki­lo­me­ter vom Stadt­zen­trum ent­fernt, lädt ein zum Fla­nie­ren, Ent­de­cken und Kau­fen. Dar­über hin­aus ver­spre­chen das Rah­men­pro­gramm und ku­li­na­ri­sche Ge­nüs­se ein Event für Trend­set­ter, Gar­ten­freun­de und Fa­mi­li­en.

Im Zen­trum der zahl­rei­chen Vor­füh­run­gen, Work­shops, Vor­trä­ge und Schau­gär­ten ste­hen Gar­ten­kul­tur, In­te­ri­eur und Le­bens­art. So wird es in ver­schie­de­nen The­men­wel­ten Neu­ig­kei­ten rund um das Woh­nam­bi­en­te für drin­nen und drau­ßen ge­ben, Ide­en für Gar­ten und Ter­ras­se, fas­zi­nie­ren­de Schau­gär­ten, Pflan­zenar­ran­ge­ments, tren­di­ge Li­fe­style-Pro­duk­te, Kun­stund De­si­gn­ob­jek­te, Wis­sens­wer­tes über Wohl­fühl­oa­sen, exo­ti­sche Rei­se­zie­le und Kreuz­fahr­ten und na­tür­lich Ku­li­na­ri­sches vom Feins­ten: ed­le Ge­wür­ze, fei­ne Pâ­tis­se­rie, Kaf­fee- und Tee­spe­zia­li­tä­ten, Sai­so­na­les und Tra­di­tio­nel­les, Wei­ne, Cham­pa­gner und Hoch­pro­zen­ti­ges. Da­zu gibt’s vie­le Ak­tio­nen und Live­mu­sik.

Der Gar­ten wird jetzt in der war­men Jah­res­zeit zum Wohn­ort, der auch ent­spre­chend aus­ge­stat­tet wird. In Trend lie­gen zum Bei­spiel Lounge-Be­rei­che im Gar­ten mit So­fa, Ses­seln und Lie­gen. Das An­ge­bot auf der Li­fe­sty­le­mes­se reicht von Te­ak­mö­beln bis zum Strand­korb, vom Lu­xus­gas­grill bis zu Was­ser­spie­len aus Stahl.

Im Mit­tel­punkt der Vor­trä­ge – täg­lich um 13,15 und 17 Uhr – steht das The­ma „Der Weg zum Traum­gar­ten“. Ein Gar­ten­ar­chi­tekt gibt Ide­en zur Pla­nung und Gestal­tung von Gär­ten und Ter­ras­sen. Je­weils um 14 und um 16 Uhr geht es um Tipps und Tricks zum Schwimm­tei­chund Pool­bau. Markt­platz. Loun­geMu­sik, un­ter an­de­rem die Kla­vier­mu­sik von Ste­phan Sch­lei­ner, sorgt für ei­ne ent­spann­te At­mo­sphä­re.

Ei­nen be­son­de­ren Ser­vice ge­nie­ßen kauf­freu­di­ge Mes­se­gäs­te, die den De­pot­ser­vice nut­zen kön­nen. Die Ein­käu­fe wer­den an den Stän­den der Aus­stel­ler ab­ge­holt und im zen­tral ge­le­ge­nen La­ger bis zur Ab­ho­lung ver­wahrt. In­for­ma­tio­nen: Die Öff­nungs­zei­ten sind Frei­tag und Sams­tag, je­weils 10 bis 19 Uhr, Sams­tag und Mon­tag, je­weils 11 bis 19 Uhr. Der Ein­tritt kos­tet für Er­wach­se­ne zehn Eu­ro, (er­mä­ßigt acht Eu­ro). Kin­der bis 17 Jah­re brau­chen in Be­glei­tung Er­wach­se­ner nicht zu zah­len. Hun­de dür­fen an­ge­leint mit­ge­bracht wer­den. Die Ti­ckets sind er­hält­lich un­ter www.west­ti­cket.de oder un­ter der Te­le­fon­num­mer 0211 274000.

Für die An­rei­se sind die öf­fent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel emp­foh­len, bei der An­fahrt mit dem PKW ste­hen aus­rei­chend Park­plät­ze in un­mit­tel­ba­rer Nä­he be­reit. Aus­führ­li­che­res zur Ver­an­stal­tung un­ter der Adres­se www.ho­me­and­gar­den-net.de.

FO­TO: HO­ME & GAR­DEN EVENT

Al­les rund um den Gar­ten bie­tet die Li­fe­sty­le­mes­se auf der Ga­lopp­renn­bahn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.