Seh­be­hin­der­te for­dern frei­es Leit­sys­tem

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(jj) Der Bei­rat für Men­schen mit Be­hin­de­rung for­dert Ver­bes­se­run­gen beim Leit­sys­tem für Blin­de in der Alt­stadt. Viel zu häu­fig ver­stell­ten Fahr­rä­der oder Müll­ton­nen die in den Bo­den ein­ge­las­se­nen Ver­tie­fun­gen, mit de­ren Hil­fe Seh­be­hin­der­te sich den Weg er­tas­ten. „Men­schen, die we­nig oder gar nicht se­hen kön­nen, kön­nen das mit Hil­fe ei­nes Stocks, sind aber dar­auf an­ge­wie­sen, dass der Bo­den nicht zu­ge­stellt wird“, sagt Bei­rats­vor­sit­zen­der Olaf Leh­ne. Nun soll sich der Ord­nungs­und Ver­kehrs­aus­schuss mit dem The­ma be­fas­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.