Uer­din­gen trennt sich vom Trai­ner

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

KRE­FELD (RP) Der KFC Uer­din­gen und der Auf­stiegs­trai­ner And­re Paw­lak ha­ben sich ent­schie­den, in der kom­men­den Sai­son ge­trenn­te We­ge zu ge­hen. Das teil­te der KFC Uer­din­gen ges­tern mit. Der Ver­ein be­dank­te sich für die Zu­sam­men­ar­beit mit Paw­lak. Er ha­be maß­geb­lich zum Auf­stieg der Mann­schaft in die Re­gio­nal­li­ga bei­ge­tra­gen, hieß es in ei­ner Mit­tei­lung. Den Auf­stieg rea­li­sier­te der Klub mit deut­li­chem Vor­sprung. Auch des­halb kommt die Tren­nung von Trai­ner Paw­lak selbst für In­si­der sehr über­ra­schend. „Ich be­dan­ke mich für die er­folg­rei­che Zeit mit dem Ver­ein und der Mann­schaft des KFC. Zum Ab­schied wün­sche ich dem KFC wei­ter­hin viel Er­folg“, sag­te Paw­lak zu der Ent­schei­dung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.