Einst Co-Trai­ner von Le­gat und Nie­stroj

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

Chris­ti­an Hö­fer, 25 Jah­re alt, in Düs­sel­dorf ge­bo­ren, Stu­dent der In­for­ma­tik. Bei den Bam­bi­ni hat er mit dem Fuß­ball be­gon­nen, bei El­ler 04 und dem DSV 04 ge­spielt. Trai­ner 2008 wur­de Hö­fer CoTrai­ner von Ro­bert Nie­stroj bei Fortu­nas U13. 2009 ging er zur SG Un­ter­rath und wur­de 2012 mit den D-Ju­nio­ren Meis­ter der Leis­tungs­klas­se. 2012 wech­sel­te er zum Wup­per­ta­ler SV als Co-Trai­ner von Thors­ten Le­gat, mit dem er an­schlie­ßend drei Jah­re bei Lan­des­li­gist 1. FC Wül­frath ar­bei­te­te. 2015 Rück­kehr zur SGU.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.