NA­ME UND NACH­RICHT

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

In frü­he­ren Jah­ren wa­ren die Stadt­wer­ke vor­ne da­bei, wenn es um das mög­li­che En­de der Gas­la­ter­nen ging. LED soll­te sie er­set­zen. Stadt­wer­keChef Udo Brock­mei­er hat ei­ne Wen­de her­bei­ge­führt, in­dem er ein Gut­ach­ten ein­for­der­te, das da­nach fra­gen soll­te, wie ein Er­halt der be­lieb­ten La­ter­nen zu er­mög­li­chen sei. Das hat Brock­mei­ers „Vor­ge­setz­tem“gut ge­fal­len. Der Vor­stands­vor­sit­zen­de der Stadt­wer­ke ist näm­lich Mit­glied im er­wei­ter­ten Vor­stand der Düs­sel­dor­fer Jon­ges, und der Baas des Hei­mat­ver­eins, Wolf­gang Rols­hoven, geht nun in die Of­fen­si­ve.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.