Auf den Klas­sen­er­halt folgt der Um­bruch

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT - VON MAR­VIN WIBBEKE

Der VfL Ben­rath muss nach den Ab­gän­gen von Leis­tungs­trä­gern ei­ne neue Hier­ar­chie auf­bau­en.

Lan­ge hat der VfL Ben­rath um den Ver­bleib in der Fuß­ball-Lan­des­li­ga zit­tern müs­sen. Nach drei Sie­gen in den Re­le­ga­ti­ons­spie­len war schließ­lich klar: Das Team aus dem Düs­sel­dor­fer Sü­den bleibt sechst­klas­sig.

Durch die lan­ge Un­ge­wiss­heit war für Trai­ner Frank Stof­fels und die Ver­ant­wort­li­chen des VfL die Per­so­nal­pla­nung für die neue Sai­son um­so schwie­ri­ger. Zu­dem muss der VfL die Ab­gän­ge ei­ni­ger Leis­tungs­trä­ger ver­kraf­ten, un­ter an­de­rem von Ka­pi­tän Swan Oeh­me, der ge­mein­sam mit Ma­ri­us Lip­pa und Tim Stem­mer zum SV Wers­ten wech­selt. Be­son­ders schmerzt auch der Wech­sel von Knip­ser Sa­scha Will­ms, der künf­tig für den FC Le­ver­ku­sen auf To­re­jagd ge­hen wird. Zu­dem ver­las­sen Her­ve Di­anka­nu (Cro­nen­ber­ger SC) und Li­nus Ap­piah den Ver­ein. „Das tut schon weh, denn bei­de hat­ten uns die Zu­sa­ge er­teilt, bei er­folg­rei­chem Klas­sen­er­halt den Ver­trag zu ver­län­gern“, sagt Stof­fels ent­täuscht.

So wer­den ei­ni­ge der Spie­ler, die dem Ver­ein er­hal­ten blei­ben, künf­tig mehr Ver­ant­wor­tung über­neh­men müs­sen. Nils Da­mes trat schon in der ver­gan­gen Sai­son als Füh­rungs­spie­ler auf, als er den VfL in Ver­tre­tung des ver­letz­ten Oeh­me aufs Feld führ­te. Auch der in der Re­le­ga­ti­on über­ra­gen­de Tor­hü­ter Pas­cal Pit­zer soll ei­ne Füh­rungs­rol­le im Team ein­neh­men.

Als Er­satz­kee­per hat der VfL Ev­ren Adiyaman (VdS Nie­ven­heim) und Da­ni­el Te­re­nyev (FC Tan­nen­hof U19) ver­pflich­tet. In der Ver­tei­di­gung läuft Ro­bin Reu­ter (SSV Berg­hau­sen) künf­tig wie­der an al­ter Wir­kungs­stät­te auf. Zwi­schen 2013 und 2015 trug der De­fen­siv-All­roun­der be­reits das Tri­kot der Schloss­städ­ter. Eben­falls neu in der Ab­wehr ist der 20-jäh­ri­ge Si­mon Pa­scheit, der zu­letzt beim TSV Meer­busch spiel­te. Zu­dem ver­pflich­te­ten die Ben­ra­ther Mar­cel Ge­rasch (Sport­freun­de Baum­berg U19).

Im Mit­tel­feld setzt der VfL auf bewährte Kräf­te. Ne­ben Da­mes wur­den auch Eck­pfei­ler wie Fred Ado­ma­ko, Yan­nick Krohn und Ma­rio Stof­fels ge­hal­ten. Hin­zu kom­men Phil­ipp Betz (SSV Berg­hau­sen) und der er­fah­re­ne Da­mir Ba­j­rekt­are­vic (BSC Uni­on Solingen). In Do­wan Kim (1. FC Mön­chen­glad­bach) kam im Lau­fe der Vor­be­rei­tung zu­dem ei­ne wei­te­re Al­ter­na­ti­ve hin­zu. Die Lü­cke im Sturm soll in­des Sven van Bre­u­nin­gen (1. FC Mön­chen­glad­bach) schlie­ßen. Der 27-Jäh­ri­ge ist bei den Ben­ra­thern kein Un­be­kann­ter. Von 2014 bis 2016 spiel­te er be­reits beim VfL. Ne­ben ihm wird Pas­cal Pe­po­nis stür­men. Ab­ge­run­det wird der An­griff durch den 19-jäh­ri­gen Alan Ka­lon­gi (SSV Sud­berg).

So ist der Ka­der des VfL im Ver­gleich zur Vor­sai­son klei­ner ge­wor­den. Ob das Nach­teil sein könn­te, wird sich wohl erst im Lau­fe der Sai­son her­aus­stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.