Füh­rung durch die Aus­stel­lung im K20

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - DH/FO­TO: ACHIM KUKULIES

Un­ter dem Ti­tel „Art et Li­ber­té“zeigt das Mu­se­um K20, die Kunst­samm­lung NRW ei­ne Aus­stel­lung über das Kol­lek­tiv aus Schrift­stel­lern und bil­den­den Künst­lern in Kai­ro. Die Grup­pe en­ga­gier­te sich kurz vor dem Aus­bruch des Zwei­ten Welt­kriegs und wäh­rend der bri­ti­schen Herr­schaft in Ägyp­ten im Kampf ge­gen Fa­schis­mus, Na­tio­na­lis­mus und Ko­lo­nia­lis­mus. Die Aus­stel­lung ist bis auf mon­tags täg­lich ge­öff­net. Mor­gen gibt es ab 18 Uhr ei­ne kos­ten­freie Füh­run­gen. Mu­se­um K20, Gr­ab­beplatz 5, mor­gen ab 11 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.