Bar­ba­ra Be­cker ist bald auch „Ver­käu­fe­rin“

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(dh) Sto­po­ver in Düsseldorf – der Job ruft. Wäh­rend an­de­re Pro­mis sich in den Som­mer­mo­na­ten auf Ibi­za, an der Cô­te d’Azur oder auf My­ko­nos tum­meln, schiebt Bar­ba­ra Be­cker ihr neu­es­tes Bu­si­ness an und probt im QVC-Stu­dio im Me­di­en­ha­fen ih­ren ers­ten Auf­tritt als „Ver­käu­fe­rin“. Denn die Ex-Frau von Ten­nis­le­gen­de Bo­ris Be­cker, Sports­ka­no­ne und selbst­er­nann­te Be­we­gungs-Ex­per­tin pro­du­ziert nicht län­ger nur Pi­la­tes-, Yo­ga- und Lang­lauf-DVDs oder de­signt er­folg­reich Tep­pi­che, Ta­pe­ten und ei­ne Mo­de­kol­lek­ti­on un­ter ih­rem Na­men. Ganz ak­tu­ell bringt sie ei­ne ei­ge­ne Lounge- und Fit­ness­we­ar-Kol­lek­ti­on mit Ja­cken, ge­müt­li­chen Frei­zeit-Ho­sen, Ku­schel-Shirts und Schu­hen auf den Markt. An­fang Sep­tem­ber wird sie die­se Pre­mie­re 24 St­un­den live im Fern­se­hen auf dem Te­le­shop­ping-Ka­nal QVC fei­ern. Der Name ih­rer neu­en Mar­ke lau­tet „Mia­mi Fit“– im­mer­hin lebt sie seit ih­rer Schei­dung von Bo­ris Be­cker im son­ni­gen Mia­mi. „Für mich ge­hö­ren Wohl­fühl-Tei­le ge­nau­so in mei­nen Klei­der­schrank wie Glit­zerr­o­ben und High Heels. Ich will das Le­ben ze­le­brie- ren, und das geht nur mit den je­weils pas­sen­den Kla­mot­ten“, sag­te die 50-Jäh­ri­ge bei ih­rer Vor­stel­lung als QVC-Neu­zu­gang. Be­vor sie jetzt nach Mia­mi zu­rück­fliegt, be­sucht sie in New York ih­ren jüngs­ten Sohn Eli­as (17), der dort im Herbst aufs Col­le­ge ge­hen wird. Auf ih­rer Som­mer­tour durch Eu­ro­pa mit zahl­rei­chen Foto-Shoo­tings weicht die neue Lie­be, der 18 Jah­re jün­ge­re Freund Juan, nicht von ih­rer Sei­te. Und of­fen­bar hat sich der Ar­gen­ti­ni­er von ih­rer Be­geis­te­rung für al­le Ar­ten von Sport an­ste­cken las­sen. „Wir sind seit mehr als ei­nem Jahr zu­sam­men. In­zwi­schen ist er sport­li­cher als ich und trai­niert jetzt hart für den Iron-Man“, er­zählt sie. Zur pre­kä­ren fi­nan­zi­el­len Si­tua­ti­on ih­res Ex (die Schei­dung 2001 soll ihn 15 Mil­lio­nen Eu­ro ge­kos­tet ha­ben), mag sie sich nicht äu­ßern. Sie ver­si­chert aber, dass das „Team Be­cker“funk­tio­niert, schließ­lich sei er der Va­ter ih­rer Söh­ne. Fest steht je­den­falls, dass Bar­ba­ra Be­cker pünkt­lich zur mitt­ler­wei­le 9. In­ter­na­tio­na­len „Vo­gue Fa­shion Night Out“, der Shop­ping­nacht rund um die Kö, am 8. Sep­tem­ber in Düsseldorf auf Sen­dung sein wird.

RP-FOTO: ANDRE­AS BRETZ

Im Ge­gen­satz zu ih­rem Ex Bo­ris star­tet Bar­ba­ra Be­cker or­dent­lich durch, bald mo­de­riert sie auf QVC.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.