Er­mitt­ler wer­ten nach Schie­ße­rei Ka­me­ras aus

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

KONSTANZ (dpa) Nach der töd­li­chen Schie­ße­rei an ei­ner Dis­ko­thek in Konstanz wer­ten die Er­mitt­ler Vi­deo­ma­te­ri­al aus dem Club aus. Im „Grey“ge­be es rund 40 Ka­me­ras, sag­te ein Spre­cher. An­hand der Auf­nah­men und der Ver­neh­mun­gen ha­be der Ta­ther­gang teil­wei­se re­kon­stru­iert wer­den kön­nen. Dem­nach gab der Tä­ter be­reits nach dem Aus­stei­gen aus ei­nem Ta­xi Schüs­se ab. Dann ha­be er die Dis­co durch den Haupt­ein­gang be­tre­ten und sei im Be­reich der Kas­sen so­wie im Foy­er ge­we­sen. Ob der Mann noch wei­te­re Räu­me be­tre­ten ha­be, sei noch un­klar. Auch zur Her­kunft der Waf­fe ge­be es noch kei­ne Er­kennt­nis­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.