Blacks­to­ne will sei­nen Lei­ca-An­teil ver­kau­fen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

FRANK­FURT (rtr) Der hes­si­sche Ka­me­ra­her­stel­ler Lei­ca be­kommt In­si­dern zu­fol­ge bald ei­nen neu­en Groß­ak­tio­när. Der US-Fi­nanz­in­ves­tor Blacks­to­ne, der vor fünf Jah­ren mit 45 Pro­zent bei dem Tra­di­ti­ons­kon­zern aus Wetz­lar ein­ge­stie­gen war, spre­che be­reits mit mög­li­chen Käu­fern, hieß es. Lei­ca kön­ne bei ei­nem Ver­kauf mit rund 700 Mil­lio­nen Eu­ro be­wer­tet wer­den. Lei­ca-Mehr­heits­ei­gen­tü­mer Andre­as Kauf­mann will an sei­ner Be­tei­li­gung da­ge­gen fest­hal­ten, wie der ös­ter­rei­chi­sche Mil­li­ar­där sag­te: „ACM hat lang­fris­ti­ge Zie­le mit Lei­ca Ca­me­ra.“Blacks­to­ne woll­te sich nicht äu­ßern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.