Ver­schie­ben

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LESERBRIEFE -

Wie lan­ge wer­den wir noch für dumm ver­kauft? Mit Schre­cken ver­fol­ge ich die Vor­ge­hens­wei­se un­se­rer Bun­des­re­gie­rung in Sa­chen Die­sel-Pkw. Nach mei­nem Da­für­hal­ten han­delt es sich schlicht­weg um ei­ne ge­woll­te Ver­wir­rung der Au­to­fah­rer, um den ge­wünsch­ten Fort­schritt der Elek­tro­kraft­fahr­zeu­ge vor­an­zu­trei­ben. Wer hat denn den Die­sel nach oben ge­prie­sen und ge­lobt? Es war auch die Po­li­tik, die zum Kauf ei­nes Die­sel­fahr­zeugs an­ge­trie­ben hat. Das jetzt hoch­ge­lob­te Elek­tro­fahr­zeug ver­schiebt le­dig­lich das Pro­blem, löst es aber kei­nes­falls. Strom kommt aus der Steck­do­se – ein­fach! Ak­kus wer­den oh­ne Um­welt­pro­ble­me ge­fer­tigt und stel­len kein Ent­sor­gungs­pro­blem dar? Eben­so Werk­stof­fe zur Ge­wichts­re­du­zie­rung. Das ist nach mei­nem tech­ni­schen Ver­ständ­nis ei­ne glat­te Lü­ge. Ro­bert Pel­zer 41239 Mönchengladbach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.