Erik Kes­sels nutzt Düs­sel­dorf als Büh­ne

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(RP) Am 11. Au­gust er­öff­net das NRW-Fo­rum die Aus­stel­lung Erik Kes­sels & Fri­ends. Bei dem Künst­ler han­delt es sich um ei­nen Nie­der­län­der, der auch als Rock­star un­ter den Wer­bern gilt und ei­nen ex­zel­len­ten Ruf als Ku­ra­tor, Pu­bli­zist und lei­den­schaft­li­cher Samm­ler von Fo­to­gra­fi­en be­sitzt. Das Be­son­de­re an sei­ner Kunst: Er ar­bei­tet vor al­lem mit ge­fun­de­nen und ge­sam­mel­ten Ama­teur­fo­to­gra­fi­en, die er hu­mor­voll neu in­sze­niert. Hu­mor und Krea­ti­vi­tät be­wies er glei­cher­ma­ßen, als er mit dem Mu­se­um­s­team ei­ne pfif­fi­ge Wer­be­kam­pa­gne für sei­ne Aus­stel­lung er­sann: Er ließ sei­ne Kunst durch die kom­plet­te In­nen­stadt trans­por­tie­ren, und zwar ei­nen gan­zen Tag lang, da­mit sie schließ­lich in dem am Eh­ren­hof ge­le­ge­nen Mu­se­um de­po­niert wer­den konn­te. Die Re­so­nanz war über­wäl­ti­gend, wie ei­ne Mu­se­ums­spre­che­rin sagt: „Die Leu­te schau­ten sich um, be­gut­ach­te­ten Kes­sels Bil­der neu­gie­rig und ka­men ins Ge­spräch mit den be­tei­lig­ten ’Ak­ti­ons­künst­lern’.“

F: NRW-FO­RUM/RUSLAN VARABYOU

Die Ak­ti­on des NRW-Fo­rums er­reg­te Auf­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.