Gol­fe­rin­nen müs­sen noch ban­gen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT - VON TI­NO HER­MANNS

Hub­bel­rath muss in Ber­lin für den Klas­sen­er­halt punk­ten.

Das hat­ten sich Chris­toph Herrmann und sei­ne Da­men an­ders ge­wünscht. Der Trai­ner der Frau­en­Golf­mann­schaft des GC Hub­bel­rath (GCH) hat­te dar­auf ge­hofft, den letz­ten Spiel­tag in der Deut­schen Golf Li­ga (DGL) ent­spann­ter an­ge­hen zu kön­nen. „Jetzt ist noch Druck da“, ver­rät Herrmann. Der GCH liegt vor dem letz­ten Haupt­run­den­spiel­tag beim G&LC Ber­linWann­see auf Rang drei der Ta­bel­le nur ei­nen Zäh­ler vor Club zur Vahr Bre­men und GC Ber­lin-Ga­tow, das auf dem Ab­stiegs­platz folgt. „Am bes­ten wir las­sen in Wann­see so­wohl den Club zur Vahr und Ber­linGa­tow hin­ter uns, dann ist der Klas­sen­er­halt per­fekt“, meint Herrmann.

Sein Ar­beits­kol­le­ge Ro­land Be­cker, Trai­ner der GCH-Her­ren- mann­schaft, hat die­se Sor­gen nicht, denn die Hub­bel­ra­ther sind Ta­bel­len­füh­rer der DGL Grup­pe Nord und nur noch theo­re­tisch von ei­nem Platz bei der Meis­ter­schafts­end­run­de ge­gen die bei­den bes­ten Teams der Grup­pe Süd zu ver­drän­gen. „Wir wer­den in Wann­see aber se­ri­ös und so­li­de spie­len, denn wir möch­ten ger­ne ei­nen wei­te­ren Spiel­tag ge­win­nen“, so Be­cker. „Aber es schwirrt na­tür­lich be­reits der Ge­dan­ke an die Vor­be­rei­tung auf die End­run­de in den Köp­fen her­um.“

Be­cker muss we­gen des Um­zugs von Fre­de­rik Strün­ker, der sich in den vier vor­her­ge­hen­den Spiel­ta­gen stets als zweit­bes­ter des am­tie­ren­den deut­schen Meis­ter prä­sen­tiert hat­te, und Tim Bom­bosch (Hand­ver­let­zung) ver­zich­ten, doch ein Ta­ges­sieg ist den­noch drin. Auch, weil Jung-Pro­fi Ni­co­lai von Del­lings­hau- sen ins Team rückt. Er hat­te ver­gan­ge­nen Di­ens­tag bei ei­nem Tur­nier in Po­len mit ei­ner 63er Run­de ei­nen neu­en Platz­re­kord für den Sier­ra Golf Club (Par 72) in We­jhe­ro­wo auf­ge­stellt und sei­ne blen­den­de Form nach­ge­wie­sen.

Auch Herrmann ver­traut auf in­ter­na­tio­nal er­fah­re­ne Spie­le­rin­nen. So­phie Haus­mann und An­to­nia Eber­hard ha­ben für Deutsch­land schon Welt- und Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten be­strit­ten. Ih­re Leis­tung wird die Ba­sis fürs Ab­schnei­den in Ber­lin sein. Ob Eber­hard al­ler­dings top sein wird ist frag­lich. „Von ei­nem Tur­nier in der Schweiz ist An­to­nia zu­rück­ge­kehrt, ihr Ge­päck in­klu­si­ve Golf­schlä­ger aber nicht. Die Su­che da­nach wur­de auch auf­ge­ge­ben“, so Herrmann. Jetzt muss­te kurz­fris­tig ein neu­es Set her, dass Eber­hards An­for­de­run­gen er­füllt. Ob das ge­klappt hat?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.