Cha­os und Kämp­fe in Ve­ne­zue­la

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - KINDERSEITE -

In Ve­ne­zue­la herrscht gro­ßes Durch­ein­an­der. Seit Mo­na­ten de­mons­trie­ren Hun­dert­tau­sen­de Men­schen ge­gen die Re­gie­rung und lie­fern sich Kämp­fe mit der Po­li­zei. Da­bei sind schon Men­schen ge­stor­ben. Le­bens­mit­tel und Me­di­ka­men­te sind knapp. Vie­le ge­ben da­für der Re­gie­rung und Prä­si­dent Ni­colás Ma­du­ro die Schuld. Bei ei­ner Wahl ging es jetzt um Po­li­ti­ker, die wich­ti­ge Re­geln für das Land fest­le­gen sol­len. Die Geg­ner Ma­du­ros fürch­ten, er kön­ne durch neue Re­geln zu viel Macht be­kom­men. Vie­le sind gar nicht erst zur Wahl ge­gan­gen. Man­che wer­fen der Re­gie­rung vor, die Er­geb­nis­se ge­fälscht zu ha­ben. Ex­per­ten fürch­ten, dass es nun in Ve­ne­zue­la noch schlim­mer wird. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.