Heuss-Brü­cke ab Mon­tag in an­de­re Rich­tung ge­sperrt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(tak) Die Theo­dor-Heuss-Brü­cke wird ab Mon­tag, 7. Au­gust, ab 6 Uhr we­gen Sa­nie­rungs­ar­bei­ten stadt­aus­wärts ge­sperrt. In Fahrt­rich­tung Nie­der­kas­sel/Mön­chen­glad­bach wird dann die Deck­schicht er­neu­ert, so wie es in die­ser Wo­che seit Mon­tag be­reits in der an­de­ren Fahrt­rich­tung ge­sche­hen ist. Die Stadt nutzt die Sper­rung stadt­aus­wärts, um gleich­zei­tig links­rhei­nisch ei­nen Scha­den auf der Brüs­se­ler Stra­ße zu be­he­ben. Die Geh- und Rad­we­ge sind von den Ar­bei­ten und Sper­run­gen nicht be­trof­fen. Ab Sonn­tag­abend, 13. Au­gust, 23 Uhr soll die Voll­sper­rung wie­der auf­ge­ho­ben wer­den. Die Som­mer­bau­stel­le hat­te stadt­ein­wärts zu Staus und sto­cken­dem Ver­kehr auch auf den Um­lei­tungs­stre­cken ge­führt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.