Frü­he­res Ul­la­la wird zur Ga­le­rie

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - VON HEI­DE-INES WILLNER

OBER­KAS­SEL Nach dem plötz­li­chen Tod von Lie­nett St­ei­nert-Ja­nusch, die im ver­gan­ge­nen Jahr das Kin­der­schuh­ge­schäft „Ul­la­la“über­nom­men hat­te, gibt es noch kei­nen Nach­fol­ger für den in­zwi­schen leer­ge­räum­ten La­den an der Lue­gal­lee 15. Bis das ge­klärt ist, gibt Irm­traud Scheicht, Be­sit­ze­rin der Im­mo­bi­lie, Kunst­ex­per­tin Ul­la Som­mers Ge­le­gen­heit, die Räu­me bis zur Neu­ver­mie­tung in ei­ne Ga­le­rie zu ver­wan­deln. „Ich bin Frau Scheicht sehr dank­bar“, sagt die Ober­kas­se­le­rin. „Dann kann ich end­lich mei­ne ge­sam­mel­ten und aus Platz­grün­den an ver­schie­de­nen Or­ten un­ter­ge­brach­ten Wer­ke re­nom­mier­ter Künst­ler aus­stel­len.“Dar­un­ter sei­en zum Bei­spiel Ser­gio Flo­ria­ni, Gün­ther Oel­lers und auch Ot­to Pan­kok. Die Er­öff­nung der Aus­stel­lung sol­le in den nächs­ten Ta­gen er­fol­gen.

Vor we­ni­ger als ei­nem Jahr hat­te Lie­nett St­ei­nert-Ja­nusch das „Ul­la­la“von Irm­traut Scheicht, die in den Ru­he­stand wech­sel­te, über­nom­men. Sie hat­te gro­ße Plä­ne und war be­strebt, es nicht nur bei Kin­der­schu­hen zu be­las­sen, son­dern das An­ge­bot um Ac­ces­soires auf­zu­sto­cken – bis ein jä­her Tod sie aus dem Le­ben riss. Da­mit geht auch die Ul- la­la-Ära zu En­de. Denn es gibt ei­nen In­ter­es­sen­ten, der das Ge­schäft zwar über­neh­men, den Na­men aber wohl nicht wei­ter­füh­ren will.

Ur­su­la Bohr hat­te das Ul­la­la 1978 an der Ar­nulf­stra­ße ge­grün­det, 1980 wech­sel­te sie an die Lue­gal­lee. Den Na­men hat­te sie von ih­rem Vor­na­men ab­ge­lei­tet. Bis 1990 führ­te sie es selbst, ver­kauf­te es dann aber an ih­re An­ge­stell­te Irm­traud Scheicht. Ul­la Som­mers läu­tet nun den Ab­schied ein und sagt „Adieu Ul­la­la“mit dop­pel­sin­ni­gem An­flug. Nicht nur we­gen des Na­mens, son­dern auch, weil sie nach 30 Jah­ren auf dem Kunst­markt das Fi­na­le ih­res ei­ge­nen Schaf­fens vor­be­rei­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.