Sport­li­che Jon­ges auf dem Grün

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(dge) Auf dem Golf­platz von Schloss Myl­len­donk in Kor­schen­broich tra­fen sich ges­tern Sports­ka­no­nen, die ei­gent­lich eher mit grö­ße­ren Bäl­len um­ge­hen. Vie­le Spie­ler der als Weis­wei­ler Elf be­kann­ten Tra­di­ti­ons- mann­schaft von Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach tra­ten auf Ein­la­dung der Düs­sel­dor­fer Jon­ges für den gu­ten Zweck an. Der Tur­nierer­lös soll der Kin­der­krebs­kli­nik der Düs­sel­dor­fer Uni-Kli­nik zu­gu­te­kom­men. Viel Ar­beit am Tur­nier­tag und auch im Vor­feld hat­te Or­ga­ni­sa­tor Micha­el Brühl, Baas der Tisch­ge­mein­schaft Scholl­jon­ges, von der die Idee zu dem Be­ne­fiz­gol­fen stammt. „Wir ha­ben al­les sehr viel Zeit in das Tur­nier in­ves­tiert. Das Wich­tigs­te ist aber nun, dass wir Geld für die Kin­der­kli­nik sam­meln kön­nen.“Das kam beim Los­ver­kauf für die Tom­bo­la zu­sam­men, die im An­schluss an das Golf­tur­nier statt­fand. Zu den Ge­win­nen zähl­ten ein Au­to und Rei­sen. Jon­ges-Baas Wolf­gang Rols­hoven war vor al­lem von der Kor­schen­broi­cher An­la­ge be­geis­tert: „Ein wun­der­schö­ner Ort für so ein Tur­nier.“

FO­TO: PRI­VAT

Wolf­gang Rols­hoven (l.) und Hans Hin­kel aus der Bä­cker-Fa­mi­lie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.