Tu­ru dreht erst nach der Pau­se auf

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(mjo) Am En­de der 90 Po­kal-Mi­nu­ten zwi­schen dem Fuß­ball-Lan­des­li­gis­ten ASV Süch­teln und Tu­ru Düsseldorf gab es dann doch noch den stan­des­ge­mä­ßen Sieg für den Ober­li­gis­ten. Der fiel mit 4:0 deut­lich aus, wo­bei in der ers­ten tor­lo­sen Halb­zeit nicht viel auf das kla­re En­d­er­geb­nis hin­ge­wie­sen hat­te.

Das Team von Trai­ner Den­nis Brinkmann knüpf­te da näm­lich an die we­nig er­bau­li­chen Leis­tun­gen aus der Vor­be­rei­tung an und kam durch Ja­cob Bal­lah nur zu ei­ner Tor­chan­ce. Nach dem Wech­sel glück­te Sa­hin Ayas zu­nächst der Füh­rungs­tref­fer ge­gen die harm­lo­sen Gast­ge­ber. In der Schluss­pha­se, als die Kräf­te der Süch­tel­ner sicht­lich nach­lie­ßen, schos­sen Ven­san Kli­cic, Bal­lah und noch ein­mal Ayas das 4:0-En­d­er­geb­nis her­aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.