Tin­ker ma­chen sich in Düs­sel­dorf breit

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER STADTPOST -

Auf den Rhein­wie­sen sind ges­tern Abend rund 80 Ca­ra­vans der iri­schen Wan­der­ar­bei­ter ein­ge­trof­fen.

(ni­ka/sg) Rund 500 Tin­ker mit min­des­tens 80 Wohn­wa­gen-Ge­span­nen ha­ben sich ges­tern Abend auf den Rhein­wie­sen breit­ge­macht. Sie sind of­fen­bar über die Ober­kas­se­ler Brü­cke ge­kom­men und ha­ben ei­nen gro­ßen Be­reich um die Knie­brü­cke ein­ge­nom­men. Bis in die Nacht hat es viel Be­we­gung ge­ge­ben auf dem Ge­län­de, im­mer wie­der ha­ben Pkw die Rhein­wie­sen ver­las­sen, „ver­mut­lich sind ei­ni­ge schon in die In­nen­stadt ge­fah­ren“, sag­te ein Po­li­zei­spre­cher. Mit Un­ter­stüt­zung der Po­li­zei hat die Stadt Be­din­gun­gen aus­ge­spro­chen, et­wa, dass die Wohn­wa­gen auf fes­tem Un­ter­grund ab­ge­stellt wer­den. Da­für ha­ben die iri­schen Wan­der­ar­bei­ter ih­re Wa­gen­bur­gen auf­lö­sen müs­sen. Man hat sich so­fort um die un­an­ge­mel­de­ten Gäs­te ge­küm­mert, die zu­erst am Nie­der­rhein auf­ge­taucht wa­ren. Über Nacht soll­ten sie blei­ben dür­fen. „Die Stadt hat ei­ne Ord­nungs­ver­fü­gung er­teilt, dass sich die Tin­ker bis Di­ens­tag­mit­tag ent­fer­nen“, sag­te die Po­li­zei am Abend. In Keve­la­er hat­ten die Wohn­wa­gen-Ge­span­ne ei­nen Park­platz am Hal­len­bad in ei­nen il­le­ga­len Mo­bil­stell­platz ver­wan­delt. Dort sorg­ten die Iren für Schlag­zei­len: An­woh­ner be­klag­ten ge­fähr­li­che Fahr­ma­nö­ver. An­de­re fühl­ten sich durch die Hun­de be­droht. Ei­nen Stell­platz bot man ih­nen als Al­ter­na­ti­ve, die meis­ten be­vor­zug­ten aber die Wei­ter­rei­se nach Neuss, wo sie das TÜV-Ge­län­de bis heute früh hät­ten räu­men müs­sen. Of­fen­bar ha­ben die Tin­ker schon ges­tern Abend die Zel­te ab­ge­bro­chen und sind nach Düs­sel­dorf wei­ter­ge­zo­gen.

FO­TO: GER­HARD BER­GER

Mit der Abend­däm­me­rung sind die Tin­ker ge­kom­men. Min­des­tens 80 Wohn­wa­gen-Ge­span­ne ha­ben sie auf den Rhein­wie­sen ab­ge­stellt.

RP-FO­TO: V. KAT­SO­GRI­DA­KIS

Teil­wei­se stan­den jetzt nicht ab­ge­hol­te Ge­päck­stü­cke meh­re­re Ta­ge un­be­auf­sich­tigt an den Bän­dern im Flug­ha­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.