NA­ME UND NACH­RICHT

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

Ein gu­ter Ar­beit­ge­ber sei das Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Düs­sel­dorf schon jetzt, sagt des­sen neu­er Per­so­nal­de­zer­nent Thors­ten Mün­se. Aber um es auch an­ge­sichts des de­mo­gra­fi­schen Wan­dels zu­kunfts­fest zu ma­chen, ge­be es noch man­ches zu ver­bes­sern. Das will der 41-Jäh­ri­ge nun an­ge­hen, der im April vom Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Je­na nach Düs­sel­dorf wech­sel­te und jetzt auch zum stell­ver­tre­ten­den Kauf­män­ni­schen Di­rek­tor ge­wählt wur­de. „Es gibt bei uns bis­her noch nicht ein­mal ei­ne elek­tro­ni­sche Per­so­nal­ak­te“, sagt Mün­se – und auch an­de­re elek­tro­ni­sche Ser­vices fehl­ten, die es Ar­beit­neh­mern et­wa er­mög­li-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.