Jung­hein­rich hebt Pro­gno­se an

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

DÜS­SEL­DORF (rtr) Die Nach­fra­ge nach Ga­bel­stap­lern von Jung­hein­rich ist un­ge­bro­chen hoch. Nach kräf­ti­gen Zu­wäch­sen im ers­ten Halb­jahr hob Kon­zern­chef Hans-Ge­org Frey sei­ne Pro­gno­se leicht an: Er peilt 2017 nun ei­nen Um­satz zwi­schen 3,35 und 3,45 (vor­her: 3,3 bis 3,4) Mil­li­ar­den Eu­ro und ei­nen Auf­trags­ein­gang zwi­schen 3,45 und 3,55 (3,4 bis 3,5) Mil­li­ar­den an. Für den ope­ra­ti­ven Ge­winn (Ebit) hält der Ma­na­ger den obe­ren Rand der Span­ne von 250 bis 260 Mil­lio­nen Eu­ro für er­reich­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.