Bay­ern bei Ur­lau­bern so be­liebt wie nie

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - REISE&ERHOLUNG -

FÜRTH (kna) Der Frei­staat Bay­ern steht bei Tou­ris­ten hoch im Kurs. Die Zahl der Gäs­te­an­künf­te in den Be­her­ber­gungs­be­trie­ben ha­be sich im ers­ten Halb­jahr 2017 ge­gen­über dem Vor­jah­res­zeit­raum um 4,1 Pro­zent auf rund 16,6 Mil­lio­nen er­höht. Das teil­te das baye­ri­sche Lan­des­amt für Sta­tis­tik mit. Auch die Zahl der Über­nach­tun­gen sei um zwei Pro­zent auf knapp 41,6 Mil­lio­nen ge­stie­gen. Ein Plus der Gäs­te hät­ten in den ers­ten sechs Mo­na­ten al­le sie­ben baye­ri­schen Re­gie­rungs­be­zir­ke ver­zeich­net. An der Spit­ze lie­ge Ober­bay­ern, dann folg­ten Schwa­ben und Mit­tel­fran­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.