Wie aus gu­ter Kunst fix ba­res Geld wird

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - LOD/FO­TO: ISTOCKPHOTO

Be­su­cher im Bier­gar­ten Vier Lin­den kön­nen mor­gen be­stim­men, wie viel Geld ih­nen ein Live-Auf­tritt ei­ni­ger Künst­ler wert ist. Bei der Ak­ti­on „Kunst ge­gen Ba­res“zei­gen die Ka­ba­ret­tis­ten, Co­me­di­ans und Poe­ten, was sie kön­nen und sam­meln mit ei­nem Spar­schwein an­schlie­ßend Geld der Zu­schau­er. Der Künst­ler mit dem volls­ten Schwein wird am En­de der Show zum „Ka­pi­ta­lis­ten­schwein des Abends“ge­kürt. Las­se Sam­ström führt mit viel Iro­nie und Sar­kas­mus durch das Pro­gramm. Bier­gar­ten Vier Lin­den, Sieg­bur­ger Stra­ße 25, 20 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.