Ban­gen um Ein­satz von Gie­ßel­mann und Be­bou

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

Vor dem Erst­run­den­spiel im DFB-Po­kal bei Ar­mi­nia Bie­le­feld (Sams­tag, 18:30 Uhr) ste­hen hin­ter dem Ein­satz von Ni­ko Gie­ßel­mann und Ih­las Be­bou gro­ße Fra­ge­zei­chen. Bei­de Spie­ler konn­ten beim Trai­ning am Mitt­woch­mor­gen im Are­na-Sport­park nur jog­gen. Ver­tei­di­ger Gie­ßel­mann hat Schmer­zen in der Leis­te, die von mus­ku­lä­rer Na­tur kom­men sol­len. Är­ger macht das lin­ke Sprung­ge­lenk bei Flü­gel­spie­ler Be­bou. Auch Mar­lon Rit­ter muss­te die Trai­nings­ein­heit an­ge­schla­gen ab­bre­chen. Axel Bel­ling­hau­sen ließ sich zwi­schen­zeit­lich be­han­deln. Wäh­rend der Aus­fall von Ha­vard Niel­sen we­gen ei­nes Fa­ser­ris­ses im Hüft­beu­ger si­cher ist, kehr­te Oli­ver Fink be­reits am Mon­tag wie­der ins Mann­schafts­trai­ning zu­rück. Der Ka­pi­tän er­litt nach ei­nem har­ten Zu­sam­men­stoß im Spiel ge­gen Braun­schweig ei­ne Ge­hirn­er­schüt­te­rung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.