Sechs Ver­letz­te nach Ex­plo­si­on bei Che­mie­fir­ma in Marl

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

MARL (dpa) Bei ei­nem Che­mie­be­trieb in Marl hat es ges­tern ei­ne Ex­plo­si­on in ei­ner still­lie­gen­den Pro­duk­ti­ons­an­la­ge ge­ge­ben. Sechs Men­schen hät­ten sich leicht ver­letzt, als sie von dem Un­fall­ort weg­ge­lau­fen sei­en, sag­te ei­ne Spre­che­rin des „Che­mie­parks“Marl. Al­len konn­te durch am­bu­lan­te Be­hand­lung ge­hol­fen wer­den. Die Werks­feu­er­wehr lösch­te den ent­stan­de­nen Brand, die Be­rufs­feu­er­wehr konn­te sich rasch wie­der zu­rück­zie­hen. Aus zu­nächst un­ge­klär­ter Ur­sa­che wa­ren Pro­duk­ti­ons­rück­stän­de in ei­ner An­la­ge zur Her­stel­lung von Ace­ty­len ex­plo­diert, er­läu­ter­te die Spre­che­rin. Das ge­schah wäh­rend Re­vi­si­ons­ar­bei­ten, für die die An­la­ge voll­stän­dig her­un­ter­ge­fah­ren wor­den war. Mes­sun­gen der Luft hät­ten kei­ne Ge­fähr­dun­gen ge­zeigt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.