Tartar von Rot­gar­ne­len

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - KULTUR -

Zu­ta­ten für 4 Per­so­nen: Tartar: 8 fri­sche Rot­gar­ne­len von je­weils ca. 70- 80 g (er­gibt ca. 250 g Gar­ne­len­fleisch), Fleur de sel, 1 kl. fein ge­hack­te Chi­li, et­was grü­ner Ko­ri­an­der, fein ge­rie­be­ne Scha­le von ei­ner Vier­tel Li­met­te, 1 fla­cher Tee­löf­fel fein ge­hack­ter Ing­wer, 1- 2 El Erd­nuss­öl, 1 El sehr fein ge­wür

fel­te Scha­lot­te Kro­kant: 50 g Erd­nüs­se und 50 g Zu­cker Ro­jak: 1 rei­fe, nicht zu wei­che Man­go, 1 klei­ne Can­ta­lou­pe-Me­lo­ne,

1 klei­ne Sa­lat­gur­ke , 1 Stück wei­ßer Ret­tich Fürs Dres­sing: 20 ge­rös­te­te fein ge­hack­te Erd­nüs­sen, Li­met­ten­saft,

Erd­nuss­öl, Meer­salz, Chi­li und brau­ner Rohr­zu­cker Das Gar­ne­len­fleisch fein wür­feln. Eben­so al­le wei­te­ren Zu­ta­ten für das Tartar ganz fein wür­feln. Al­les zu­sam­men mit ei­ner Ess­ga­bel in ei­ner klei­nen Schüs­sel auf Eis lo­cker ver­men­gen. Auf kei­nen Fall zu schnell oder zu lan­ge ver­men­gen, da dann ei­ne pastö­se, nicht er­wünsch­te Tex­tur ent­steht, die auch den Ge­schmack nicht vor­teil­haft be­ein­flusst. Aus den nicht ge­rös­te­ten und nicht ge­sal­ze­nen Erd­nüs­sen und Zu­cker Erd­nuss-Kro­kant her­stel­len. Man­go und Me­lo­ne in mund­ge­rech­te Stü­cke schnei­den, eben­so die Gur­ke (nur die Au­ßen­wan­dung) und den Ret­tich – al­le Stü­cke soll­ten gleich groß sein. Dann mit den Zu­ta­ten fürs Dres­sing ab­schme­cken. Es soll­te deut-

Nicht nur bei hei­ßem Wet­ter rei­ßen uns die Gäs­te die­se Me­lan­ge aus Ma­lay­si­an Street- Food und Eu­ro

päi­scher Klas­sik aus der Hand. Üb­ri­gens braucht die

ser Sa­lat kein Tartar, aber wohl eher das Tartar ei­ne in­ter­es­san­te Be­glei­tung. Me­ga

le­cker! Wer mag, der kann er­satz­wei­se auch Lan­gous­ti­nen neh­men. Wich­tig ist, die Mee­res­früch­te stets auf Eis

hal­ten.“ge­kühlt zu lich sau­er, süß und scharf schme­cken von an­ge­neh­mer, leicht kleb­ri­ger Kon­sis­tenz. Das Gan­ze auf ei­nem blan­chier­ten Ba­na­nen­blatt an­rich­ten. Mit ess­ba­ren Blü­ten und Erd­nuss­kro­kant de­ko­rie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.