Som­mer ist, wenn man an ihn denkt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER STADTPOST -

Der Düs­sel­dor­fer Som­mer zeigt sich ge­ra­de ein­mal mehr von sei­ner durch­aus ty­pi­schen, al­so ziem­lich nas­sen Sei­te. Um so mehr lech­zen Ur­laubs­rück­keh­rer und Men­schen, die die schöns­te Zeit des Jah­res noch vor sich ha­ben, nach ir­gend­et­was, das sie auf hel­le, hei­te­re und war­me Ta­ge hof­fen lässt. Ein biss­chen Fan­ta­sie kann hel­fen. Und so las­sen wir uns von der Wer­bung ei­nes Kaf­fee­an­bie­ters in­spi­rie­ren. Der bie­tet ei­ne Kap­sel an, die tat­säch­lich „Lun­go Bel­lu­no“heißt. Das klingt ita­lie­nisch und ist es auch. Denn Bel­lu­no ist ei­ne Pro­vinz in Ve­ne­ti­en. Von dort stammt un­ser Groß­va­ter. Ein ein­zi­ges Wort auf ei­nem Pla­kat in der Ci­ty und das Kopf-Ki­no kann be­gin­nen: Holz­bret­ter mit gelb-glän­zen­der Po­len­ta, Kaninchen auf me­di­ter­ra­ne Art, azur­blau­er Him­mel über den süd­li­chen Aus­läu­fern der Do­lo­mi­ten, Som­mer­tanz auf der Piaz­za und ei­ne Om­bret­ta (klei­nes Glas Wein). Reg­net es wirk­lich? Ach was, der Som­mer kommt doch vor al­lem von in­nen. jj

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.