Kin­der­hos­piz­dienst zu Gast im Tu­lip Inn

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(bpa) Das Ho­tel Tu­lip Inn so­wie den Am­bu­lan­ten Kin­der­hos­piz­dienst gibt es seit zehn Jah­ren in Düs­sel­dorf. Und noch et­was ver­bin­det die bei­den In­sti­tu­tio­nen: In dem Sta­di­onho­tel fand zum fünf­ten Mal ein Barbe­cue für die­sen Di­enst statt. „Wir freu­en uns je­des Jahr auf die­se Aus­zeit. Der All­tag mit ei­nem schwer­kran­ken Kind ist oft schwie­rig und kräf­te­zeh­rend. Da ist es nicht selbst­ver­ständ­lich, mit der gan­zen Fa­mi­lie aus­wärts es­sen zu ge­hen“, sag­te die AKHD-Ko­or­di­na­to­rin An­ge­li­ka Len­ker. Der Ver­ein be­glei­tet mo­men­tan 27 Fa­mi­li­en. „Ich glau­be, dass wir kei­ne Vor­stel­lung ha­ben, wie viel Kraft der All­tag mit ei­nem schwer­kran­ken Kind kos­tet und mit wie vie­len Sor­gen, Ängs­ten dies ver­bun­den ist“, sag­te Ni­co­la Strat­mann, Ge­schäfts­füh­ren­de Ge­sell­schaf­te­rin des Tu­lip Inn. „Der Am­bu­lan­te Kin­der­hos­piz­dienst leis­tet für die­se Fa­mi­li­en wich­ti­ge Ar­beit. Des­halb un­ter­stüt­zen wir sei­ne Ar­beit seit Jah­ren als Mit­glied im Deut­schen Kin­der­hos­piz­ver­ein – am liebs­ten mit ei­nem Event, wo al­le für ei­nen Au­gen­blick die Sor­gen ver­ges­sen. Ein Stück­chen un­be­schwer­te Zeit vom All­tag.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.