Frau spricht schnell, Mann ist ver­klemmt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF - LOD/FO­TO: P. BOCKLAGE

Im Bou­le­vard-Thea­ter Ko­mö­die ist zur­zeit der Schwank „Die Eu­le und das Kätz­chen“zu se­hen: Do­ris (Ju­lia Kelz) nimmt das Le­ben von der leich­ten Seite, träumt von der Kar­rie­re als Schau­spie­le­rin und re­det oh­ne Punkt und Kom­ma. Fe­lix (Jens Ha­jek) ist An­ge­stell­ter ei­ner Buch­hand­lung und Möch­te­gern­dich­ter mit ei­nem Hang zu un­ver­ständ­li­chen Sät­zen, oben drein noch ver­klemmt und um­ständ­lich. Kein Wun­der, dass es ei­ni­ges Wirr­warr gibt, bis es funkt. Die Re­gie führt Rolf Berg. Ko­mö­die, St­ein­stra­ße 23, mor­gen, 18 Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.