Tag des Hand­werks dies­mal im Stadt­zen­trum

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(nic) Das An­ge­bot an be­ruf­li­chen Aus-, Fort- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten steht am 16. Sep­tem­ber im Mit­tel­punkt des „Tags des Hand­werks“in Düs­sel­dorf. Von 11 bis 15 Uhr kön­nen al­le In­ter­es­sier­ten ei­nen Ein­blick in den Wirt­schafts­sek­tor Hand­werk be­kom­men. Dies­mal fin­det das Event we­gen lau­fen­der Mo­der­ni­sie­rungs­maß­nah­men auf dem Ge­län­de der Hand­werks­kam­mer mit­ten im Stadt­zen­trum statt: in ei­nem Zelt am Hei­ne-Platz und in den Scha­dow Ar­ka­den.

Die Kam­mer bie­tet dies­mal ei­nen In­fo-Schwer­punkt zur Kar­rie­re mit Leh­re: Ei­ne „5 nach 12“-Lehr­stel­len­bör­se mit meh­re­ren Be­ra­tungs­spe­zia­lis­ten zeigt das Spek­trum an ge­stal­ten­den, er­zeu­gen­den und ser­vice­na­hen Bran­chen des Hand­werks. Im An­ge­bot sind Lehr­stel­len in Krea­tiv­be­ru­fen, in tech­ni­schen Hand­wer­ken, in der Ge­bäu­de- und Ener­gie­tech­nik, in den Kfz-Be­ru­fen und im for­men­den Um­gang mit Me­tall. Be­ra­tungs­pro­fi Na­di­ne Ro­senau wird neu­es­te Be­wer­bungs­Tipps prä­sen­tie­ren, und Ben­im­mCoach Andrea Mills zeigt in sze­ni­schen Kost­pro­ben, wie an­ge­hen­de Hand­wer­ker sich bei Kun­den und im Service-All­tag ver­hal­ten soll­ten – und wie bes­ser nicht.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.