Char­lot­te Gei­sel ist jetzt Pin­gu­in-Pa­tin

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER WIRTSCHAFT -

(nic) Wenn der Aquazoo am 22. Sep­tem­ber wie­der­er­öff­net wird, kön­nen Be­su­cher Pa­ten für des­sen Be­woh­ner wer­den – und zwar für viel mehr als vor­her, vom Schlamm­sprin­ger bis zur Palme. Char­lot­te Gei­sel, Toch­ter von Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Gei­sel, ist mit gu­tem Bei­spiel vor­an­ge­gan­gen und hat die Pa­ten­schaft für den Bril­len­pin­gu­in Vik­tor über­nom­men. Et­was fa­mi­liä­re Zu­wen­dung kann dem Vo­gel si­cher auch nicht scha­den, im­mer­hin ist er Neu-Düs­sel­dor­fer und erst im Ju­ni im Aquazoo ein­ge­zo­gen. Ge­schlüpft und auf­ge­wach­sen war das et­wa 3,5 Ki­lo schwe­re Tier am 15. No­vem­ber 2012 im ita­lie­ni­schen Zoo „Zoom To­ri-

FO­TO: STADT/ME­LA­NIE ZANIN

Pfle­ge­rin Bet­ti­na Hüt­ten, Aqua­zooChef Jo­chen Rei­ter, Char­lot­te Gei­sel und Tho­mas Gei­sel füt­tern die Bril­len­pin­gui­ne (v.l.).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.