Ritz-Carl­ton lässt Lu­xus­jach­ten bau­en

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - REISE&WELT -

(tmn) Ritz-Carl­ton wagt sich auf die Mee­re: Die Ho­tel­grup­pe lässt drei lu­xu­riö­se Kreuz­fahrt­jach­ten bau­en. Die Schif­fe sol­len 190 Me­ter lang sein und in 149 Sui­ten mit Bal­ko­nen Platz für ma­xi­mal 298 Pas­sa­gie­re bie­ten, kün­digt The Ritz-Carl­ton Ho­tel Com­pa­ny an. Die ers­te Jacht soll An­fang 2019 aus­ge­lie­fert wer­den. Ge­plant sind sie­ben- bis zehn­tä­gi­ge See­rei­sen im Mit­tel­meer, in Nord­eu­ro­pa, in der Ka­ri­bik und in Latein­ame­ri­ka. Die Städ­te für gro­ße Kreuz­fahrt­schif­fe will man mei­den und statt­des­sen eher klei­ne Hä­fen an­lau­fen. Re­ser­vie­run­gen sind ab Mai 2018 mög­lich.

FO­TO: RITZ-CARL­TON

Auf ei­ner Jacht ha­ben rund 300 Pas­sa­gie­re Platz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.