Fortu­nas U19 ge­lingt ein Auf­takt nach Maß

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT - VON JÖRG SORGATZ

Der Sai­son­start für Fortu­nas U19Fuß­bal­ler in der A-Ju­nio­ren-Bun­des­li­ga ist ge­lun­gen. Die neu for­mier­te Mann­schaft von Trai­ner Si­ni­sa Su­ker, in der 13 Spie­ler aus der U17, zwei aus der U18 und sechs ex­ter­ne Neu­zu­gän­ge zu den sechs ver­blie­be­nen Spie­lern aus dem Vor­jah­res­ka­der stie­ßen, setz­te sich sou­ve­rän mit 4:0 bei Rot-Weiß Ober­hau­sen durch. Ein Dop­pel­schlag von Ge­or­gi­os Tou­lou­pis und Mu­hay­er Ok­tay brach­te die Flin­ger­ner schnell auf Sieg­kurs. Simon Busch vor und Aleksan­dar Mi­le­no­vic nach der Pau­se schraub­ten das Er­geb­nis in die Hö­he. Da­bei muss­te Su­ker auf In­nen­ver­tei­di­ger und U18-Na­tio­nal­spie­ler Ge­or­gi­os Si­a­das (Kreuz­band­riss) ver­zich­ten.

Nur vier Ak­teu­re konn­te der­weil der neue U17-Trai­ner und Ex-Pro­fi Jens Lan­ge­ne­ke aus der Vor­sai­son über­neh­men, da­zu stie­ßen ein Spie­ler aus der U15, zwei ex­ter­ne Zu­gän­ge und ein Groß­teil der Vor­jah­resU16. Der Li­ga­auf­takt und das Trai­ner­de­büt en­de­ten mit ei­nem leis- tungs­ge­rech­ten 1:1 ge­gen den FC Vik­to­ria Köln, bei dem Ex-Na­tio­nal­spie­le­rin In­ka Grings ih­ren Pflicht­spiel­e­in­stand auf der Trai­ner­bank gab. Am Flin­ger Broich traf erst Ve­li­bor Ge­ro­schus (15.) für die Rot-Wei­ßen, ehe Ser­hat Bil­gic (52.) zum Aus­gleich für die Gäs­te aus der Dom­stadt ein­netz­te.

Der­weil war­te­te auf die U17 der SG Un­ter­rath zum Bun­des­li­ga­de­büt gleich ein High­light. Auf der klei­nen Kampf­bahn an der Esprit-Are­na war in Bo­rus­sia Dort­mund gleich ein Schwer­ge­wicht zu Gast. Und der Vor­jah­res-Halb­fi­na­list der Deut­schen Meis­ter­schaft zeig­te beim 3:0 sei­ne gan­ze Klas­se. Zwar hielt die Elf von Trai­ner Al­fon­so del Cue­to gut da­ge­gen, doch die To­re von Emir Mu­ham­med Ter­zi so­wie Yous­sou­fa Mou­ko­ko (2) lie­ßen dann doch kei­nen Zwei­fel am Sie­ger der Par­tie auf­kom­men. „Die Mann­schaft hat sich sehr gut prä­sen­tiert, aber der BVB macht aus sei­ner ers­ten gu­ten Tor­chan­ce gleich das 1:0. Das geht un­se­ren Spie­lern noch ein we­nig ab“, er­klär­te SGU-Ju­gend­ob­mann Da­vid Pie­chat­zek.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.